Vorträge

- bitte im Infoheft nachlesen - als "pdf" bei "Aktuelles" hinterlegt -

Mittwoch 27.Februar 2019
19:30 Uhr

 

Grundlagen der biologischen Zahnheilkunde

 

In diesem Vortrag wird in ganzheitlicher Sichtweise
die Wechselwirkung zwischen Zähnen/Kiefer und
dem Gesamtorganismus betrachtet.
Ein besonderes Augenmerk gilt dabei den stummen
Entzündungen, die oft in Zusammenhang mit den
verschiedensten Erkrankungen stehen.
Welche Rollen spielen dabei die Ernährung,
Schadstoffe und das Immunsystem?
Wie wirken wurzelbehandelte Zähne auf den
Organismus und was sind NICOs?
Es werden Möglichkeiten der kurativen, d.h.
ursächlich heilenden Behandlung durch die
zahnärztlich-chirurgische Sanierung vorgestellt, sowie
flankierende Behandlungen durch die Gabe von
Medikamenten, Mikronährstoffen und Vitaminen
erörtert.

 

Referent:
Torsten Heiler
Zahnarzt
Praxis für
ganzheitliche Dentalmedizin
Schulstr. 55
75417 Mühlacker-Dürrmenz
Tel: 07041 / 2018
Mob: 0151 / 4141 6273
Fax 07041 / 860089

 

 

Mittwoch 27.März 2019
19:30 Uhr

 

Sehen ohne Augen

 

Sie erwartet an diesem Abend eine spannende Reise
durch die aktuellen Erkenntnisse der
Gehirnforschung und der Quantenphysik, die von
Evelyn Ohly leicht, verständlich und humorvoll erklärt
werden.
Zusätzlich geht sie der Frage auf den Grund, warum
ein Sehen ohne die Augen wirklich möglich ist und
welche vielfältigen Vorteile dieses Verfahren für Sie
und Ihre Kinder bietet: Eine Art natürliche Prothese
für Ihre Augen. Zusätzlich ist diese Methode ein
Lernförderungsprogramm, eine Persönlichkeitsentwicklung,
sowie eine Bewusstseinserweiterung,
die Spaß macht und Ihre individuellen Fähigkeiten
und Talente und die ihres Kindes stark fördert und
stärkt. Vielfach ist es dem Sehen ohne Augen Team
gelungen, auch blinden und sehbehinderten
Menschen über diese Methode zu einer visuellen
Wahrnehmung /( sehen ) verhelfen zu können, denn
mit dieser immer bekannter werdenden Möglichkeit
des Gehirns, ist es tatsächlich möglich den Sehsinn
auf eine völlig natürliche Weise unabhängig vom
Zustand Ihrer Augen ersetzen zu können und die
gesellschaftlich gesetzten Grenzen des eigenen
Bewusstseins sehr stark erweitern zu können.

 

Referentin:
Evelyn Ohly
Ob der Linden 48
75223 Niefern
Tel.:07233/9744085
www.sehen-ohne-augen.de
Kooperativer Partner des DNB

 

 

Mittwoch 08.Mai 2019
19:30 Uhr

 

Die Heilkraft der Gedanken und Worte

 

Ein Mitmach- und Erlebnisabend

Selbstheilungskräfte aktivieren – Selbstbewusstsein stärken

Die Zuhörerinnen und Zuhörer können an diesem
Abend die Kraft der Gedanken und Worte am
eigenen Körper verspüren durch einfache Übungen.
Wenn das Prinzip verstanden wurde, dann können
danach Kraft der Gedanken ungleichlange Beine
gleichlang gemacht werden, Rücken-, Hüfte-,
Kniebeschwerden und Schmerzen werden mit der
wegweg Methode in 2 Minuten zum Verschwinden
gebracht. Schmerzen, Ängste, Phobien werden aus
dem Gedächtnis gelöscht. Schwerhörige hören
wieder und Hautprobleme verschwinden. Erfunden
hat diese Methode der bewussten Autosuggestion der
französische Apotheker Emil Coué aus Nancy, der
damit Weltruhm erlangte.

 

Referent:
Klaus Dieter Ritter
Autosuggestions-Berater,
Vorträge und Seminaren
Bruchweg 29
75053 Gondelsheim
Tel. 07252 / 959609
k.d.ritter@t-online.de

 

 

Mittwoch 05.Juni 2019
19:30 Uhr

 

BRAINKINETIK
Bewegung schafft Veränderung

 

Unser Gehirn ist veränderbar! Wir Menschen
haben die Möglichkeit, Gewohnheiten, Muster
und festgefahrene Verhaltensweisen zu ändern.
Da letztlich alles auf Nervenverbindungen im
Gehirn basiert, bildet das Original
BRAINKINETIK®GEHIRN-KÖRPER-TRAINING
die Grundlage für Veränderung. Denn Bewegung
ist die Basis und der Schlüssel für
Gehirnentwicklung und Lernen. Das Prinzip ist
einfach: Durch merkwürdige Körperübungen
werden auf natürliche Art und Weise neue
Verbindungen, sogenannte Synapsen, im Gehirn
angelegt.
Wissenschaftliche Studien bestätigen, dass sich
koordinative Bewegungsübungen auf die
Entwicklung des Gehirns positiv auswirken. Die
Leistungsfähigkeit verbessert sich nachweislich.
Freuen Sie sich auf einen Impulsabend mit
Informationen und Körperübungen..

 

Referentin:
Zertifizierte BRAINKINETIK®-
Trainerin
Jasmin Kalkofen
St.-Andreas-Str. 4
75417 Mühlacker
Tel: 0172 / 9546266
jasmin.begleitung@gmail.com
www.jasmin-kalkofen.de

 

 

 

Freitag, 7. Juni 2019

19.30 Uhr

im Uhlandbau, Uhlandstr. 7, 75417 Mühlacker

 

 Sonderveranstaltung

Vortrag und Diskussion

5 G - alles smart?

 

Informieren Sie sich über die neue Mobilfunkgeneration 5 G, die allerorten eingeführt werden soll. Man nennt sie auch Internet der Dinge: Autos sollen alleine fahren können, der Kühlschrank soll Ihnen melden, wenn ein Lebensmittel zu Ende geht. Vielleicht bequem - aber zu welchem Preis?

Wenn es um den neuen leistungsstarken Mobilfunkstandard 5G geht, ist in erster Linie von den Chancen für Wirtschaft und Industrie die Rede. Mögliche gesundheitliche Risiken werden kaum thematisiert. Der neue Standard wird aber voraussichtlich ein Vielfaches an Sendemasten und -anlagen mit sich bringen; inwieweit sich eine flächendeckende elektromagnetische Strahlung auf die Bevölkerung auswirkt, ist bisher nicht untersucht worden. Renommierte Wissenschaftler und Ärzte aus ganz Europa warnen vor den bereits bekannten Risiken von Mobilfunkstrahlung und mahnen weiteren Forschungsbedarf an.

Es fehlt die Technikfolgenabschätzung gemäß dem Vorsorgeprinzip , die für ein Projekt diesen Ausmaßes selbstverständlich sein sollte und sogar gesetzlich vorgeschrieben ist.

(Textauszüge aus DNB-Impulse, Ausgabe Sommer 2019)

 

Referent : Klaus Weber

 Eintritt frei!

 

 

 

Mittwoch 10.Juli 2019

19:30 Uhr

 

 

Wie gesund ist unser Wohnumfeld?

 

Erkenntnisse aus jahrelanger
Zusammenarbeit mit umweltmedizinischem
Hintergrund als Lösung für betroffene
Patienten
Allergien und viele unspezifische Symptome
nehmen zu und keiner weiß so recht den
ursächlichen Zusammenhang.
Noch schwieriger wird es, wenn die
üblicherweise untersuchten Blutwerte in Ordnung
sind.
An dieser Stelle kann mittels baubiologischer
Analyse in Zusammenarbeit mit der Umwelt- und
Komplementärmedizin wie auch der
Naturheilkunde in vielen Fällen die tatsächliche
Ursache gefunden werden. Ursachenbeseitigung
anstelle Symptombekämpfung ist ein
wesentlicher Beitrag für eine natürliche
Genesung.

 

Referent:
Baubiologie Layher
Sachverständigenbüro
und Umweltanalytik
Birkenäckerweg 2
71522 Backnang - Strümpfelbach
Tel: 07191 / 950012
Fax: 07191 / 950014
info@baubiologie-layher.de
www.baubiologie-layher.de

 

 

 

Vorankündigung    am 29. September 2019

Tag der Naturheilkunde 2019

 

In unserem Jubiläumsjahr wollen wir den Tag der Naturheilkunde großzügig
gestalten und haben daher die Festhalle in Lomersheim angemietet.
Es wird eine umfangreiche Ausstellung geben, sowie kompetente Vorträge und
Aktionen zum Mitmachen, denn das diesjährige Motto ist:
„die Heilkraft der Bewegung“
Merken Sie sich also den Termin unbedingt vor!